Am Freitag wurde das Cupfinale ausgetragen,

Anschuss war um 19 Uhr.

4 Moaschaften waren dafür qualifiziert.

Der Modus lautete: Jeder gegen Jeden,

geschossen wurden jeweils 3 Kehren.

Kapitale Überschläge, Fehlschüsse und Verhungerer

durften natürlich nicht fehlen.

Im letzten Spiel trafen Schlossberg und Wos woas I aufeinander,

wobei sich die Mannen rund um Mayr Jürgen dieses Mal

doch deutlich durchsetzten und somit CUPSIEGER wurden.

Wir gratulieren recht herzlich!!!

1. WOS WOAS I                  2. SCHLOSSBERG             

3. BAUHÜTTE             4. HOCHGARTEN

Danke an Alle, die zum Gelingnen der Veranstaltung beigetragen haben.