Gleich im ersten Jahr zeigte unsere junge Mannschaft toll auf und konnte mit hervorragender Leistung den Vizemeistertitel in der Jugendmeisterschaft holen.

Wir gratulieren!

 

Ein anspruchsvoller Tennisherbst der Schönauer Nachwuchsspieler wurde belohnt. Neben den anstrengenden Matches der Vereinsmeisterschaft mussten die Einzel und Doppel der Jugendmeisterschaft absolviert werden. Wie bereits in den vergangenen Berichten erwähnt, wurde lediglich das 1. Spiel gegen Schwertberg knapp verloren. Die 3 weiteren Partien wurden eindeutig gewonnen. Auch das letzte entscheidende Spiel um Platz 2 gegen Gutau konnten unsere Kids 5:1 für sich verbuchen. Somit stand der Vizemeistertitel fest und einer kleinen Abschlussfeier im Schönauer Sportpark nichts mehr im Wege!

Besonderer Dank gilt der Mannschaftsführung und der Sektionsleitung – es braucht viel Engagement, Motivation und Zuspruch, um den Tennisnachwuchs zu fördern. Momentan stehen alle Zeichen auf Grün - die Jungs sind voll motiviert und haben Lust auf mehr. Wir freuen uns auf eine vielversprechende neue Sommersaison!

Vielen Dank für die Pizza-Spende!